Ich bitte um Hilfe bei donutsbackung und Ökonomie

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Thema geschlossen  Thema abonnieren
Herrybo79 Rang: Maggie Simpson
Awards:
#1

07.06.2018, 19:58

Hallo,

Bin neu hier im Forum und habe auch schon viel gelesen, einiges habe ich verstanden, einiges nicht.

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.

Momentan läuft bei mir der EP Beschleuniger welcher mich im Schnellverfahren von Level 60 auf Level 101 gebracht hat.

Jetzt weis ich aber nicht mehr weiter.

Das Geld reicht nicht um die Kwikis immer wieder abzureisen und aufzubauen.

Also bin ich jetzt erstmal dabei mein bewertometer hochzuschrauben.

Angefangen mit der Ökonomie frage ich mich ob es einen Unterschied macht ob ich mir den hellen Baum für 100 oder den dunklen für 200 kaufe?

Momentan habe ich 89 Donuts, soll ich die für irgendwas ausgeben oder sparen?

Wieviel Geld müsste man den immer sparen um einigermaßen gescheit donuts zu backen?

Ich bin für jeden Tipp dankbar, könnt mich gerne in die Nachbarschaft aufnehmen. Euer Herrybo

Herbert_Powell Rang: Matt Groening
Awards:
#2

07.06.2018, 20:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.2018, 20:58 von Herbert_Powell.)

Hol dir die Strandrefugien baue diese alle aus dann hast du mehr Prozente. Übrigens hier eine Lektüre

http://www.tappedout.de/showthread.php?tid=7951&page=47

Level: 939
Sterne: 5
Einwohner: ~ 300
Prozente: ~ 2400

Ich brauche jemand wie Bart, nur mit was in der Birne... Lisa!


GeneralNedLudd Rang: Abe Simpson
Awards:
#3

07.06.2018, 22:18

Dafür gibt es eine Anleitung in der Tapped Pedia:
http://tappedout.de/tappedpedia/tapped.p...onutbacken

...und den Wechseltrick:
http://www.tappedout.de/showthread.php?t...#pid393066

Aberglaube bringt Unglück

XP-Rechner
Charakter Komplettliste XLS


suzuki On-Topic Moderator
Awards:
#4

08.06.2018, 11:15

Ich verweise ebenfalls auf die bestehenden Threads, besonders auf den Thread "Donuts backen" (http://www.tappedout.de/showthread.php?tid=7951) und mache deshalb hier zu.

>>Mail an die Moderation<<