Vorschlag bezüglich WT

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Thema geschlossen  Thema abonnieren
Scrypton Gebannter Benutzer
Awards:
#1

25.02.2018, 19:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.2018, 20:05 von Scrypton.)

(25.02.2018, 17:02)darki667 schrieb: Ich habe einen Vorschlag, sofern das so gemeint ist von dir, auch wenn ich aus der Vergangenheit heraus glaube, dass Schritt 1 bei euch keine Zustimmung findet:
Schritt 1, ihr lasst doch wieder einen Diskussionsthread zum WT zu, neben dem eigentlichen Thread. Denn wie man an mehreren Stellen im Forum merkt, haben die Gegner doch häufiger das Bedürfnis, sich dazu zu äußern.
Schritt 2 beinhaltet dann, Beiträge über den WT an anderen Stellen außer dem eigentlichen Thread und dem Diskussionsthread, egal von welcher Seite aus, rigoros mit Verwarnungen zu belegen.

Oder ihr lasst Schritt 1 weg und geht gleich zu Schritt 2 über.
Anlässlich des aktuellen Beitrags von Darki sowie dem Umstand, dass dieser im betreffenden Thread nicht diskutiert werden soll will ich diesen|seinen Vorschlag nicht untergehen lassen.

Ich kann verstehen weshalb es manchen davor graust, allen voran die Moderation die in der Vergangenheit - ich musste mich dahingehend auch erst aufklären lassen - doch einiges mit Ausartungen zu tun hatte. Jedoch, in anderen (und größeren) Foren ist es doch auch möglich, über bedeutend strittigere Themen (Politik, Religion, ...) zu debattieren in denen trotz temporäres Erhitzen einzelner Gemüter eine Diskussion ohne verbale Beleidigungen stattfinden kann. Und hier ist das durchschnittliche Alter ja nun doch nicht so gering will ich meinen.

Sollten irgendwelche Kleingeister denken mit verbalen und persönlichen Angriffen irgendeine Art von Argumentation aufbauen zu können, müssten diese eben administrativ 'ausselektiert' werden. Solche sollten aber für die Allgemeinheit ja kein Hindernis darstellen. Die faire Alternative wäre es nämlich tatsächlich, außerhalb des betreffenden Threads grundsätzlich jede Andeutung zum WT zu sanktionieren.

Natürlich stellt sich die Frage, wohin eine solche Diskussion führen soll. Entweder man ist aus welchen persönlichen Gründen auch immer dagegen und spielt ohne ihn - oder aber man setzt ihn eben mal mehr mal weniger ein. Sowohl als auch handelt es sich um eine rein persönliche Entscheidung und jeder Standpunkt basiert zwangsweise auf Subjektivität. Objektiv könnte man in der Masse versuchen ein Pro und Kontra zu erstellen, doch was soll das letztlich bringen? Von seiner bevorzugten Spielweise wird deshalb wohl niemand abrücken; und das sollte ohnehin niemand.


Grüße,
Scry

//Edit: Hier soll keine Diskussion über den WT stattfinden - sondern nur über Sinn oder Unsinn dahingehend, eine Diskussion zum WT überhaupt stattfinden zu lassen.

suzuki On-Topic Moderator
Awards:
#2

25.02.2018, 20:21

Es wurde im Team abgestimmt einen solchen Thread nicht mehr zuzulasen und ich habe keinen Grund zur Annahme, dass die anderen Teammitglieder ihre Meinung dazu geändert haben. Also nein, einen Diskussionsthread zum WT wird es nicht geben.

>>Mail an die Moderation<<


nightmarish5 Rang: Abe Simpson
Awards:
#3

25.02.2018, 20:27

Ich muss da deinem letzten Absatz zustimmen, Scrypton, und würde behaupten, dass sich damit der Thread schon fast beenden lässt.
Viel wichtiger finde ich da darkis zweiten Punkt, jeglichen Kommentar zum WT außerhalb des dafür vorgesehenden Threads direkt zu verwarnen und zu entfernen. Denn aus genau einem solchen Kommentar entstand ja auch dieser Thread heraus.

[Bild: 1728-nighrmarishl%C3%B6l-gif]


Tommele On-Topic Moderator
Awards:
#4

25.02.2018, 20:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.2018, 20:31 von Tommele.)

Wir haben mit solchen Themen und Diskussionen leider bereits so viele schlechte Erfahrungen gemacht (mehrfach und immer wiederkehrend), so dass es hier einfach nichts bringt. Als der WT aufkam habe ich so eine Diskussion, ob wir so einen Thread zulassen oder nicht, mit einigen Usern und wir haben uns darüber dann unter den Mods abgestimmt und uns darauf eingelassen. Nach nichtmal zwei vollen Seiten, war dann wieder schluss. Wir haben auch einfach nicht die Präsenz, um so einen Thread dauerhaft und ordentlich zu moderieren. Weil selbst "ruhigere" Mitglieder sich gerne verleiten lassen auf Provokationen einzugehen und dann beginnt der Teufelskreis.
Deshalb fasst es suzukis (deutlich kürzere) Aussage sehrgut zusammen. Sorry, dass dies hier nicht möglich ist.

//edit: Dein letzter Absatz war übrigens Teil der Diskussion mit den Usern, ob wir so etwas zulassen. Also sogar ein sehr großer Teil, weil ich genau diese Bedenken hatte. Und soweit ich es in Erinnerung habe (ohne jetzt nachzulesen), kam es dann auch sehr schnell zu einem "Kreisel ohne Ausfahrt"


Tommele

Mail an die Mods

Penqvino On-Topic Moderator
Awards:
#5

25.02.2018, 20:34

(25.02.2018, 20:29)Tommele schrieb: //edit: Dein letzter Absatz war übrigens Teil der Diskussion mit den Usern, ob wir so etwas zulassen. Also sogar ein sehr großer Teil, weil ich genau diese Bedenken hatte. Und soweit ich es in Erinnerung habe (ohne jetzt nachzulesen), kam es dann auch sehr schnell zu einem "Kreisel ohne Ausfahrt"


Tommele

Nachlesen geht leider nicht mehr, da der von Dir angesprochene Thread der Reinigungsaktion "zum Opfer" gefallen ist.

[Bild: 33878650ko.png]

*bye**gamer*


AchDuMeineFee Rang: Maggie Simpson
Awards:
#6

25.02.2018, 20:50

Normalerweise leise ich nur mit. Aber mein Vorschlag:

Biite macht einen unmoderierten Thread auf, für das Flamen..
https://de.wikipedia.org/wiki/Flame_(Netzkultur)

Unterdrücken von Meinungen hat nie gehlolfen, die kommt immer wieder zu Tage.

Wenn ihr weiter unterdrücken wollt, dann bitte konsequennt und komplett.
Auch die dumme Meinungsäusserung in Signaturen.

Tommele On-Topic Moderator
Awards:
#7

25.02.2018, 21:40

Äh, nein. Sorry, wer flamen will und sich mit anderen Anlegen will, der soll seine Energie bitte woanders verwenden. Aber nicht hier. Ende der Diskussion hierzu.

Und zum Thema Meinungen unterdrücken. Hier wird nichts unterdrückt, sondern wir diskutieren nach Regeln, an die sich jeder zu halten hat. Wer über die Stränge schlägt, wird dementsprechend behandelt. Das ist sicherlich auch ein Stück weit Ermessens-Sache innerhalb unseres Teams. Aber ich denke, bisher klappt das ganz gut. Und du sagst es ja selbst, wir lassen oft auch Meinungen zu, auch in Signaturen. Von daher kannst du nicht von Unterdrückung sprechen.

Aber nun gut, das solls erstmal hierzu gewesen sein.

Mail an die Mods

Bluemchenfee2509 Off-Topic Moderator
Awards:
Helfende ElfeHelfende Elfe
#8

25.02.2018, 22:13

Da bin ich ganz Tommele‘s Meinung. Wir sind hier ein Forum wo es um das Spiel Simpsons Tapped Out geht und nicht um irgendwelche politischen oder sonstigen Themen. Wer sich dazu auslassen will muss sich ein passendes Forum dazu suchen. Wir bieten hier schon einiges neben dem eigentlichen Spiel und mehr finde ich muss nicht sein.

Außerdem kennen wir unsere Pappenheimer und die Vergangenheit lehrt uns Einiges.





Kyra_Tiska Rang: Abe Simpson
Awards:
#9

26.02.2018, 01:16

(25.02.2018, 19:57)Scrypton schrieb:
(25.02.2018, 17:02)darki667 schrieb: Schritt 2 beinhaltet dann, Beiträge über den WT an anderen Stellen außer dem eigentlichen Thread und dem Diskussionsthread, egal von welcher Seite aus, rigoros mit Verwarnungen zu belegen.
Natürlich stellt sich die Frage, wohin eine solche Diskussion führen soll. Entweder man ist aus welchen persönlichen Gründen auch immer dagegen und spielt ohne ihn - oder aber man setzt ihn eben mal mehr mal weniger ein. Sowohl als auch handelt es sich um eine rein persönliche Entscheidung und jeder Standpunkt basiert zwangsweise auf Subjektivität. Objektiv könnte man in der Masse versuchen ein Pro und Kontra zu erstellen, doch was soll das letztlich bringen? Von seiner bevorzugten Spielweise wird deshalb wohl niemand abrücken; und das sollte ohnehin niemand.

Sowohl darki als auch Scrypton stimme ich in diesen - zitierten - Punkten ausdrücklich zu.

Für mich gibt es eigentlich nichts zu diskutieren, weil die Entscheidung, ob ich eine bestimmte Funktion eines Spieles (!) - in dem man wohlgemerkt NICHT gegeneinander spielt! - benutze oder nicht, bleibt mir überlassen.
Ich persönlich benutze ihn nicht, finde aber das Wissen darum gut ("Erkenntnisgewinn ist immer gut" ... ich bin halt Physikerin) und es zeichnet dieses Forum aus, daß diese Funktion hier entdeckt und perfektioniert wurde.

Ich spreche bewusst von "Funktion" und nicht von "Hack", um hier eine Grenze zu ziehen.


(25.02.2018, 20:27)nightmarish5 schrieb: Ich muss da deinem letzten Absatz zustimmen, Scrypton, und würde behaupten, dass sich damit der Thread schon fast beenden lässt.
Viel wichtiger finde ich da darkis zweiten Punkt, jeglichen Kommentar zum WT außerhalb des dafür vorgesehenden Threads direkt zu verwarnen und zu entfernen. Denn aus genau einem solchen Kommentar entstand ja auch dieser Thread heraus.

Auch Dir stimme ich explizit zu.
Daß die Diskussion um den WT immer wieder angefeuert wird, liegt an einigen (sehr) wenigen Usern, die einfach die Finger nicht stillhalten können.
Dort sollte die Moderation einhaken.

Und das betrifft natürlich auch:

(25.02.2018, 20:50)AchDuMeineFee schrieb: Wenn ihr weiter unterdrücken wollt, dann bitte konsequennt und komplett.
Auch die dumme Meinungsäusserung in Signaturen.

Und dazu:

(25.02.2018, 21:40)Tommele schrieb: [...] wir lassen oft auch Meinungen zu, auch in Signaturen.[...]

Es ist einfach widersinnig, in Signaturen zu erlauben, was im sonstigen Forum, außer dem einen Thread, verboten ist.

Ich bin sicher, wenn den Usern, die es nicht lassen können, den WT in gefühlt jedem Thread anzubringen (oder eben in der Signatur überall verstreuen), mal auf die Pfoten gehauen wird, erledigt sich das Thema von selbst.
.

TSTO seit 10.'15, Level 939, Prozente: ausreichend, 340+ Chars
FWOT seit 03.'18, Level 80 (max)


Tommele On-Topic Moderator
Awards:
#10

26.02.2018, 09:08

Ich habe von unterdrückter Meinung allgemein gesprochen und nicht von der Meinung bezüglich des WT...
Und das hier soll auch keine Diskussion darüber werden ob wir das doch noch irgendwie zulassen oder welche Gründe es gibt und welche nicht. Spart euch eure Zeit lieber wirklich. Es wird keine Diskussion dazu geben 1f642 Auch wenn ihr uns hier gerade eher beipflichtet, sage ich das lieber vorher, bevor nun jemand anfängt noch Pro-Argumente für eine Diskussion zu sammeln.

Mail an die Mods

Herbert_Powell Rang: Matt Groening
Awards:
#11

26.02.2018, 09:28

Schreibt doch einfach in den faq, dass er geht oder nicht und fertig. Die ihn kennen sollen die andere per pn aufklären

Level: 939
Sterne: 5
Einwohner: ~ 300
Prozente: ~ 2400

Ich brauche jemand wie Bart, nur mit was in der Birne... Lisa!


Scrypton Gebannter Benutzer
Awards:
#12

26.02.2018, 14:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2018, 14:36 von Scrypton.)

(26.02.2018, 01:16)Kyra_Tiska schrieb: Für mich gibt es eigentlich nichts zu diskutieren, weil die Entscheidung, ob ich eine bestimmte Funktion eines Spieles (!) - in dem man wohlgemerkt NICHT gegeneinander spielt! - benutze oder nicht, bleibt mir überlassen.
Mein Bestreben dieses Threads war es nun auch nicht primär, hier wieder Diskussionen zum WT einzuführen. Aus gegebenen Gründen halte ich eine Diskussion dazu ebenfalls für ziemlich sinnbefreit, sehe ich hier nämlich keinerlei Diskussionsgrundlage.

Allerdings wollte ich im Startbeitrag trotzdem eine Offenheit in beide Richtungen anstoßen um nicht von Beginn an in eine Richtung zu steuern. Es ist doch besser, wenn die Vertreter beider Seiten zu der Erkenntnis kommen, dass eine Diskussion dazu weder förderlich noch zielbringend sein kann.

Allein: Die Moderation sollte dann auch konsequent ihren Beschluss in die Tat umsetzen und zur Sanktionierung greifen dann, wenn fernab des jeweiligen Threads irgendeine Art von Andeutung zum WT gemacht wird; egal in welche Richtung, einschließlich von Signaturen.
Wer 'A' sagt, muss auch 'B' sagen.

//Edit: Wer - weshalb auch immer - unbedingt dazu diskutieren möchte kann sich ja eine andere Plattform dafür suchen. Oder eine eigene aufbauen, die Domain "wechseltrick.de" wäre jedenfalls noch frei.
:-)

3plusss Rang: Matt Groening
Awards:
#13

26.02.2018, 17:18

(26.02.2018, 09:28)Herbert_Powell schrieb: Schreibt doch einfach in den faq, dass er geht oder nicht und fertig. Die ihn kennen sollen die andere per pn aufklären

Es haben sich einige User sehr zeitintensiv mit dem WT auseinandergesetzt und beispielsweise Job-Listen u.a. erstellt, die auch unabhängig vom Trick sehr nützlich sind. Das alles könnte zusammengefasst werden und zwar in einem geschlossenen Threat. Dann geht das Wissen nicht verloren, die Anstrengungen waren nicht umsonst, aber die Diskussionen werden nicht endlos wiederholt.

Ansonsten finde ich, dass es ganz gut klappt, dass in anderen Threats nicht über den WT gesprochen wird. Spätestens wenn eine*r unserer Mods daran erinnert.

Herbert_Powell Rang: Matt Groening
Awards:
#14

26.02.2018, 17:37

(26.02.2018, 17:18)3plusss schrieb:
(26.02.2018, 09:28)Herbert_Powell schrieb: Schreibt doch einfach in den faq, dass er geht oder nicht und fertig. Die ihn kennen sollen die andere per pn aufklären

Es haben sich einige User sehr zeitintensiv mit dem WT auseinandergesetzt und beispielsweise Job-Listen u.a. erstellt, die auch unabhängig vom Trick sehr nützlich sind. Das alles könnte zusammengefasst werden und zwar in einem geschlossenen Threat. Dann geht das Wissen nicht verloren, die Anstrengungen waren nicht umsonst, aber die Diskussionen werden nicht endlos wiederholt.

Ansonsten finde ich, dass es ganz gut klappt, dass in anderen Threats nicht über den WT gesprochen wird. Spätestens wenn eine*r unserer Mods daran erinnert.

Hey Nachbarina,

Ja das stimmt es haben sich gewisse User so wie du mit dem Wechseltrick sehr lange auseinandergesetzt. Ich bin auch sehr froh darüber, dass ihr euch die GEdanken gemacht habt aber ich stimme dir zu, dass man einfach eine Liste zu dem Wesentliche führt und diese wie gewisse BEiträge einfach verschließt und bei jedem Event verweist man auf die Liste und fertig. Richtig sie geht nicht verloren und die Anstrengungen waren nicht umsonst. Würde einfach eine ÜBersicht geben und dieser Thread eben verschließen und einen Link bei jedem Event einfügen oder kurz erwähnen, dass dieser Trick geht. WEißt klar ich sage auch nichts, dass solch ein Trick nicht in einem EVentthread gehört aber so eine Art ÜBersicht wäre wirklich eine tolle IDee. Genauso würde ich eine kleine ÜBersicht in Sachen Donutbacken einführen. Nur würde ich halt jedesmal den Thread für uns User geschlossen halten und wenn es sich was ändert müssen wir dem Mod bescheid geben

Level: 939
Sterne: 5
Einwohner: ~ 300
Prozente: ~ 2400

Ich brauche jemand wie Bart, nur mit was in der Birne... Lisa!


3plusss Rang: Matt Groening
Awards:
#15

26.02.2018, 17:41

(26.02.2018, 17:37)Herbert_Powell schrieb:
(26.02.2018, 17:18)3plusss schrieb:
(26.02.2018, 09:28)Herbert_Powell schrieb: Schreibt doch einfach in den faq, dass er geht oder nicht und fertig. Die ihn kennen sollen die andere per pn aufklären

Es haben sich einige User sehr zeitintensiv mit dem WT auseinandergesetzt und beispielsweise Job-Listen u.a. erstellt, die auch unabhängig vom Trick sehr nützlich sind. Das alles könnte zusammengefasst werden und zwar in einem geschlossenen Threat. Dann geht das Wissen nicht verloren, die Anstrengungen waren nicht umsonst, aber die Diskussionen werden nicht endlos wiederholt.

Ansonsten finde ich, dass es ganz gut klappt, dass in anderen Threats nicht über den WT gesprochen wird. Spätestens wenn eine*r unserer Mods daran erinnert.

Hey Nachbarina,

Ja das stimmt es haben sich gewisse User so wie du mit dem Wechseltrick sehr lange auseinandergesetzt. Ich bin auch sehr froh darüber, dass ihr euch die GEdanken gemacht habt aber ich stimme dir zu, dass man einfach eine Liste zu dem Wesentliche führt und diese wie gewisse BEiträge einfach verschließt und bei jedem Event verweist man auf die Liste und fertig. Richtig sie geht nicht verloren und die Anstrengungen waren nicht umsonst. Würde einfach eine ÜBersicht geben und dieser Thread eben verschließen und einen Link bei jedem Event einfügen oder kurz erwähnen, dass dieser Trick geht. WEißt klar ich sage auch nichts, dass solch ein Trick nicht in einem EVentthread gehört aber so eine Art ÜBersicht wäre wirklich eine tolle IDee. Genauso würde ich eine kleine ÜBersicht in Sachen Donutbacken einführen. Nur würde ich halt jedesmal den Thread für uns User geschlossen halten und wenn es sich was ändert müssen wir dem Mod bescheid geben

Hey Nachbarino,

ich finde, das wäre eine wirklich gute Lösung. Dazu braucht es „nur“ ein paar User, die das zusammentragen und „gut is“. 1f642 Das lässt sich bestimmt auch auf andere ausufernde Threats so übertragen.

Herbert_Powell Rang: Matt Groening
Awards:
#16

26.02.2018, 17:43

(26.02.2018, 17:41)3plusss schrieb:
(26.02.2018, 17:37)Herbert_Powell schrieb:
(26.02.2018, 17:18)3plusss schrieb:
(26.02.2018, 09:28)Herbert_Powell schrieb: Schreibt doch einfach in den faq, dass er geht oder nicht und fertig. Die ihn kennen sollen die andere per pn aufklären

Es haben sich einige User sehr zeitintensiv mit dem WT auseinandergesetzt und beispielsweise Job-Listen u.a. erstellt, die auch unabhängig vom Trick sehr nützlich sind. Das alles könnte zusammengefasst werden und zwar in einem geschlossenen Threat. Dann geht das Wissen nicht verloren, die Anstrengungen waren nicht umsonst, aber die Diskussionen werden nicht endlos wiederholt.

Ansonsten finde ich, dass es ganz gut klappt, dass in anderen Threats nicht über den WT gesprochen wird. Spätestens wenn eine*r unserer Mods daran erinnert.

Hey Nachbarina,

Ja das stimmt es haben sich gewisse User so wie du mit dem Wechseltrick sehr lange auseinandergesetzt. Ich bin auch sehr froh darüber, dass ihr euch die GEdanken gemacht habt aber ich stimme dir zu, dass man einfach eine Liste zu dem Wesentliche führt und diese wie gewisse BEiträge einfach verschließt und bei jedem Event verweist man auf die Liste und fertig. Richtig sie geht nicht verloren und die Anstrengungen waren nicht umsonst. Würde einfach eine ÜBersicht geben und dieser Thread eben verschließen und einen Link bei jedem Event einfügen oder kurz erwähnen, dass dieser Trick geht. WEißt klar ich sage auch nichts, dass solch ein Trick nicht in einem EVentthread gehört aber so eine Art ÜBersicht wäre wirklich eine tolle IDee. Genauso würde ich eine kleine ÜBersicht in Sachen Donutbacken einführen. Nur würde ich halt jedesmal den Thread für uns User geschlossen halten und wenn es sich was ändert müssen wir dem Mod bescheid geben

Hey Nachbarino,

ich finde, das wäre eine wirklich gute Lösung. Dazu braucht es „nur“ ein paar User, die das zusammentragen und „gut is“. 1f642 Das lässt sich bestimmt auch auf andere ausufernde Threats so übertragen.
Ja die Lösung fände ich als Nutzer dieses Tricks auch sehr gut. Eben oder man erstellt eine PDF Datei wie es funktioniert und es wird in Tapped Pedia übernommen genauso die Anleitung zum Donutbacken. Würde es halt wie am Anfang der Eventthread für uns als normale zugeschlossen lassen und nur ein Mod kann was überarbeiten

Level: 939
Sterne: 5
Einwohner: ~ 300
Prozente: ~ 2400

Ich brauche jemand wie Bart, nur mit was in der Birne... Lisa!


FlipSGE_92 Rang: Abe Simpson
Awards:
#17

26.02.2018, 17:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2018, 17:49 von FlipSGE_92.)

Sehe zwar das Problem nicht, einen Thread mit Diskussionen zuzulassen indem sämtliche Vergreifungen im Ton entsprechend sanktioniert werden, aber gut.
Kollektivstrafen sind natürlich auch immer eine leicht zu handhabende Option.

EDIT: Die im drittletzten Post benannte Option fände ich nicht gut, jedem Besucher der Seite den Trick im Eventthread auf die Nase zu drücken. Ich hätte jedenfalls heute mehr Spaß an dem Spiel wenn ich von dem Trick nicht wüsste. Ist wie die Frage nach dem Sinn des Lebens die man immer mal bei Seite wischen muss um unbeschwert weiter machen zu können  1f603




Herbert_Powell Rang: Matt Groening
Awards:
#18

26.02.2018, 17:47

(26.02.2018, 17:44)FlipSGE_92 schrieb: Sehe zwar das Problem nicht, einen Thread mit Diskussionen zuzulassen indem sämtliche Vergreifungen im Ton entsprechend sanktioniert werden, aber gut.
Kollektivstrafen sind natürlich auch immer eine leicht zu handhabende Option.

Ja aber du weißt aber auch, dass es immer wieder tausende Diskussionen über den Trick gibt. Da brauch ich nur zu sagen ich nutze den Trick schon sind wieder paar hinten dran die meckern, dass man es nicht macht.  Ich fände halt so eine ÜBersicht besser und die lädt ein Mod hoch und die dürfen wir als User eben nicht ändern

Level: 939
Sterne: 5
Einwohner: ~ 300
Prozente: ~ 2400

Ich brauche jemand wie Bart, nur mit was in der Birne... Lisa!


3plusss Rang: Matt Groening
Awards:
#19

26.02.2018, 17:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2018, 17:55 von 3plusss.)

(26.02.2018, 17:44)FlipSGE_92 schrieb: Sehe zwar das Problem nicht, einen Thread mit Diskussionen zuzulassen indem sämtliche Vergreifungen im Ton entsprechend sanktioniert werden, aber gut.
Kollektivstrafen sind natürlich auch immer eine leicht zu handhabende Option.

Empfindest du es wirklich als Strafe? In den letzten Monaten wurde schon alles zum WT gesagt und jede Diskussion wiederholt das nur. Es stehen sich immer zwei völlig konträre Ansichten gegenüber und der Ton wird schnell unfreundlich.

(26.02.2018, 17:44)FlipSGE_92 schrieb: Die im drittletzten Post benannte Option fände ich nicht gut, jedem Besucher der Seite den Trick im Eventthread auf die Nase zu drücken. Ich hätte jedenfalls heute mehr Spaß an dem Spiel wenn ich von dem Trick nicht wüsste. Ist wie die Frage nach dem Sinn des Lebens die man immer mal bei Seite wischen muss um unbeschwert weiter machen zu können  1f603

Ich würde auch nur bei Bedarf auf den Thread verweisen und nicht grundsätzlich.

Bluemchenfee2509 Off-Topic Moderator
Awards:
Helfende ElfeHelfende Elfe
#20

26.02.2018, 18:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2018, 18:04 von Bluemchenfee2509.)

So da es hier schon wieder drunter und drüber geht.

Hier mal ein Auszug aus den Forenregeln!!

[*****]

Über Sinn und Unsinn des WT brauchen wir wohl schon lange nicht mehr diskutieren!!

Ist euch eigentlich mal aufgefallen das diese Diskussion einfach immer weiter zieht langsam ist doch eigentlich alles dazu gesagt.