"Letzte Bearbeitung" eigener Post

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Thema abonnieren
DirtyFatMan Rang: Bart Simpson
Awards:
#1

13.10.2017, 12:18

Könntet Ihr den Zeitrahmen ändern, in dem es möglich ist, einen eigenen Betrag zu ändern, bspw. Tippfehler zu korrigieren?
Von anderen Foren kenne ich das so, daß da mindestens 5 Minuten zwischen Erstellung des Beitrags und letzter, unkommentierter Änderung liegt.
Manchen Usern scheint Rechtschreibung oder Grammatik nicht so wichtig. Ich empfinde das als eine Respektbezeugung anderen gegenüber. Allerdings nervt mich der zu kurzfristige Korrekturhinweis, selbst wenn man gleich seine Fehler korrigiert hat.

"Homer sexuell? Hör zu, du mieser kleiner Punker, wenn ich dich in die Finger kriege, schlage ich dir meine Zähne in die Backe und reiß dir das Gesicht ab!"

ElBartoGrande Rang: Matt Groening
Awards:
#2

13.10.2017, 12:53

Hier gibt es einen Zeitrahmen für solche Änderungen? Ich habe gerade mal testweise nachgesehen und ich könnte wohl auch jetzt noch meinen ersten Beitrag vom Halloween-Thread (also von vor etwa 10 Tagen) ändern. Das müsste doch eigentlich ausreichen.
Ich lege auch (nach heutigem Standard) relativ viel Wert auf Rechtschreibung, deshalb lese ich wenn möglich einfach meine Posts nach dem Tippen nochmal durch, bevor ich sie absende. Dabei fallen mir dann die meisten Tippfehler wie "Betrag" (das vermutlich Beitrag heißen sollte?) auf und können direkt berichtigt werden. Und dass "daß" in dieser Schreibweise seit locker 20 Jahren nicht mehr korrekt ist, sollte sich doch eigentlich mittlerweile auch herumgesprochen haben 1f609 .

Friss meine Shorts.